Ferienhaustipp – Finca Can Saguer

Altstadt Alcúdia

Altstadt Alcúdia

Für eine Familienfeier in 2019 haben wir zur Abwechslung mal eine Finca auf Mallorca gesucht. So haben wir unseren Ferienhaustipp, die Finca Can Saguer, kennengelernt. Mit Kindern und Omis waren wir 8 Personen.

Nachdem wir in der Nähe von Paguera nichts Passendes gefunden hatten, erinnerten wir uns an unsere ersten Familienurlaube, die wir auf Mallorca verbracht hatten. Für Familien mit kleinen Kindern gibt es auf der Balearen-Insel eigentlich nichts Besseres als die Bucht von Alcúdia. Ein kilometerlanger breiter Sandstrand, von dem es flach ins Wasser geht. Dazu bietet der Ort eine wunderschöne Altstadt, Straßen die zum Bummeln einladen, abwechslungsreiche Gastronomie und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. So sollte eine Besichtigung des Hafens und der alten Stadtbefestigung (Porta del Moll) auch nicht fehlen.

Hafen von Alcúdia

Hafen von Alcúdia

Im Hinterland lädt ein Erlebnisbad Große und Kleine ein, die keine Lust mehr auf Sandburgen und Puddelförmchen haben. Für unseren Großen hatten wir sogar eine Reitgelegenheit gefunden. Hier wurden auch Ausritte am Strand angeboten. Zu guter Letzt lädt mit dem Parc natural de s’Albufera de Mallorca ein wunderschöner Naturpark zu Spaziergängen ein.

Wandern stand damals, mit kleinen Kindern und diesmal mit den Omis nicht auf dem Plan.  Aber auch von Alcúdia aus gelangt man schnell in die Serra de Tramuntana. Aber auch die Halbinsel Formentor mit dem bekannten Cap Formentor lädt zu Wanderungen ein.

Die Finca Can Saguer – ein Traum wurde war

Finca Can Saguer

Finca Can Saguer

So sind wir dann auch in der Nähe von Alcúdia fündig geworden. Die Finca Can Saguer liegt, von Palma aus kommend kurz vor Alcúdia. Wenn auch kein Meerblick, entschädigen der Garten und der Blick  in die Serra de Tramuntana zu 100 Prozent. Die Finca bietet neben dem großen Garten, natürlich eine sehr schöne Terrasse mit Pool und einem BBQ-Grill. Auch die klimatisierte Villa lässt keine Wünsche übrig.

Die Finca Can Saguer ist mit allem eingerichtet, was es für einen angenehmen Aufenthalt braucht. Ein geräumiges Wohnzimmer mit einer Sitzecke, großzügigem Essbereich und einem Flat-TV. Die komplett ausgestattete Küche umfasst einen weiteren Esstisch, Backofen sowie Geschirrspüler. Auch Waschmöglichkeiten und Bügeleisen/-brett sind vorhanden.

 

Die Finca bietet vier Schlafzimmer mit Kingsize- oder Einzelbetten. Ein großes Schlafzimmer im Erdgeschoss und direktem Zugang zur Terrasse ist dabei besonders für ältere Mitreisende geeignet. Dieses Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Weitere drei Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss. Davon ist ein weiteres Zimmer mit einem eigenen Bad ausgestattet. Die beiden anderen Schlafzimmer teilen sich ein Bad auf der Etage. Alle Bäder sind mit Badewanne oder Dusche, sowie einem Haartrockner ausgestattet. Außerdem ist ein weiteres zusätzliches WC vorhanden.

Sehr nette Gastgeber runden den Aufenthalt ab

So ein Aufenthalt ist natürlich auch vom ganzen Drum und Dran abhängig. Und das ist ein weiterer Punkt, warum wir, nach unserem ersten Aufenthalt, bereits in 2020 wiederkehren wollten. Vermietet wird das Objekt von der Familie Weist aus dem Raum Lübeck. Hier haben wir schon im Vorfeld alles erfahren, was nötig war. Dazu gab es auch ein paar Tipps zur näheren Umgebung. Der Umgang war dabei, sowohl schriftlich und telefonisch, ausgesprochen freundlich und herzlich. Das hat sich dann auch 2020 in der Corona-Krise bestätigt, wo eine Umbuchung nach 2021, im persönlichen Gespräch, unkompliziert vereinbart wurde. Leider mussten wir diesen Service Anfang Mai 2021 dann coronabedingt nochmals in Anspruch nehmen.

Vor Ort kümmert sich ein befreundetes Ehepaar der Vermieter um Ordnung und Sauberkeit rund um die Finca, so auch die regelmäßige Pool-Reinigung. So ist jedes, auch noch so kleine Anliegen, auf dem kurzen Wege erledigt. Auch hier möchten wir uns, an dieser Stelle, nochmals recht herzlich bedanken. Die Finca Can Saguer befindet sich auch daher in einem Top-Zustand und ist immer absolut sauber.

Ein kleiner Tipp zur Buchung

Wenn Sie nun Lust an einen Finca-Urlaub auf Mallorca gefunden haben, dann finden Sie unseren Ferienhaustipp bei FeWo-direkt. Dort können Sie sich auch den ständig aktualisierten Belegungsplan (sehr weit unten auf der Seite) anschauen. Ist der passende Zeitraum gefunden steht einer Buchung nichts mehr im Wege.

Zum Schluss haben wir noch einen kleinen Spartipp für Sie. Wenden Sie sich direkt an die Familie Weist, ist hier noch ein kleiner Nachlass möglich. Versuchen Sie es doch einfach telefonisch unter +49173/2159098 oder per eMail an nina.weist@gmx.de. Wir wünschen schonmal einen schönen Urlaub, vielleicht mit der einen oder anderen Wanderung.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.